Schlagwort: "Roman Weidenfeller"

Borussia Dortmund: Muss No-Name Langerak das Tor hüten?

Dortmunds Torwart Roman Weidenfeller hat sich verletzt. Er verdrehte sich das Knie und zog sich eine Innenbanddehnung und einen kleinen Kapselreinriss am linken Knie zu. Sein Einsatz im Spitzenspiel bei Bayern München ist stark gefährdet. Höchst wahrscheinlich schlägt dann die Stunde des Ersatzmannes. Sein Name: Mitchell Langerak. Der 22 Jahre alte Australier ist in Deutschland völlig unbekannt.

Roman Weidenfeller: Er bleibt noch drei Jahre beim BVB

So richtig sicher war es bis heute nicht, ob Roman Weidenfeller seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Borussia Dortmund verlängern würde. Doch jetzt ist der neue Vertrag unter Dach und Fach: Der 30-jährige Keeper bleibt drei weitere Jahre und unterzeichnete einen Kontrakt bis 2014.

BVB Borussia Dortmund: Roman Weidenfeller ist schwer verletzt

Es ist die Nachricht, die der BVB nicht gebrauchen kann. Roman Weidenfeller Nr.1 im Dortmunder Tor ist verletzt. Der Torhüter zog sich im DFB Pokal Spiel einen Teilanriss des Innenbandes im linken Ellbogengelenk zu und wird wahrscheinlich zum Saisonauftakt dem BVB fehlen. Ersatztorhüter Marc Ziegler steht zwar bereit, aber die Verletzung von Weidenfeller bringt das gesamte Konzept des BVB durcheinander. Die Dortmunder waren so voller Vorfreude auf den Saisonauftrakt gegen Köln und jetzt das.