Schlagwort: "Cristiano Ronaldo"

Messi ist der Bestverdiener unter den Fußballern

Die Top-Verdiener im Profi-Fußball werden immer jünger. Lionel Messi vom FC Barcelona ist der Krösus. Der kleine Argentinier verdient geschätzte 31 Millionen Euro im Jahr. Ihm folgt der Cristiano Ronaldo von Real Madrid, der im Jahr auf 27,5 Millionen Euro kommt. Rang drei belegt ManU-Stürmer Wayne Rooney, der sich über 20,7 Millionen Euro im Jahr freuen kann. Zusammen ist das reiche Trio 25,1 Jahre alt. So jung waren seit der Einführung der Studie die Top drei noch nie.

Real Madrid gewinnt 7:0 und verliert Ronaldo

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo hat sich beim 7:0-Sieg seines Team gegen den FC Malaga verletzt. Der Portugiese wird den Königlichen vermutlich bis zu zwei Wochen fehlen. Das ist für den Tabellenzweiten ein herber Rückschlag im Titelrennen. Die Chancen Reals stehen angesichts von sieben Punkte Rückstand auf den FC Barcelona ohnehin nicht sehr gut.

Real Madrid: Cristiano Ronaldo schießt drei Tore

Cristiano Ronaldo hat mit einer Galavorstellung Real Madrid zum Sieg geführt. Der portugiesische Superstar schoss beim 4:2-Sieg gegen den FC Villareal drei Tore und bereitete eins vor. Somit halten die “Königlichen” Anschluss zum Tabellenführer FC Barcelona.

Cristiano Ronaldo: Er hofft auf die WM 2018

Es wird spannend: England und die Gemeinschaft aus Spanien und Portugal werden sich am 2. Dezember ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern, wenn es darum geht, wo 2018 die Fußball-Weltmeisterschaft ausgerichtet werden wird.

Cristiano Ronaldo: Er siegt mit Portugal über seine spanischen Kollegen

Was der portugiesischen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft verwehrt blieb, erfüllte sich im gestrigen Freundschaftsspiel: Das Team konnte einen großartigen Sieg gegen den großen Konkurrenten und Weltmeister Spanien erringen.

Cristiano Ronaldo: Er schwärmt von seinen deutschen Kollegen

Mesut Özil wie auch sein DFB-Kollege Sami Khedira haben sich innerhalb kürzester Zeit zu den neuen Stars von Real Madrid gemausert. Der spanische Klub kaufte beide Spieler nach der Weltmeisterschaft zum Schnäppchenpreis.

Mesut Özil: Jetzt schon besser als Cristiano Ronaldo

Als sich nach Sami Khedira auch Nationalspieler Mesut Özil aus der deutschen Bundesliga verabschiedete und dem Lockruf von Real Madrid folgte, befürchteten viele, die jungen Spieler könnten einer Zukunft auf der Ersatzbank entgegen gehen.

Cristiano Ronaldo: Endlich wieder voller Einsatz für den Fußball

Obwohl er nach seiner WM-Teilnahme noch die ganze Woche Urlaub gehabt hätte, kehrte Nationalspieler Cristiano Ronaldo bereits zurück nach Spanien und stieg wieder ins Training bei Real Madrid ein. Zudem unterhielt er sich eingehend mit dem neuen Real-Trainer José Mourinho.

Cristiano Ronaldo: Portugal will seine Gelbe Karte nicht akzeptieren

Mit der Begründung, Schiedsrichter müssten bei der Weltmeisterschaft die besten Spieler schützen, beschwerte sich Weltfußballer Cristiano Ronaldo über die Gelbe Karte, die er im Spiel gegen die Elfenbeinküste erhalten hatte. Daraufhin legte Portugal Einspruch gegen die Schiedsrichterentscheidung ein.

Cristiano Ronaldo: Sein Team will kämpfen bis zum Umfallen

Sein Team zählt zwar nicht zu den Favoriten auf den Weltmeistertitel, dennoch glaubt Weltfußballer Cristiano Ronaldo fest an den Erfolg der portugiesischen Nationalmannschaft. Gleichzeitig will der Starkicker endlich seine Torflaute beenden.

Page 1 of 41234»