Schlagwort: "Bestungsvorwürfe"

Neue Bestechungsvorwürfe gegen Fifa-Funktionäre

Der Fußball-Weltverband Fifa sieht sich mit neuen Bestechungsvorwürfen konfrontiert. Ein britischer Parlamentsabgeordneter und der frühere Fußball-Verbandschef Englands behaupten, zwei Fifa-Angehörige hätten jeweils 1,5 Millionen Dollar dafür erhalten, ihre Stimme Katar bei der Vergabe für die WM 2012 gegeben zu haben. Der Politiker Damian Collins teilte dies während einer Parlamentsanhörung mit.