Schlagwort: "Alexander Hleb"

VfB Stuttgart: Alexander Hleb hat sein Selbstbewusstsein verloren

Seit Juli 2009 spielt Alexander Hleb als Leihgabe vom FC Barcelona beim VfB Stuttgart. Der Mittelfeldspieler hatte von Anfang an Probleme mit dem Trainer Christian Gross, die auch bis zum Ende der Saison bestehen geblieben sind.

Alexander Hleb: Keine Probleme mit dem VfB Stuttgart

Alexander Hleb, derzeit leihweise als Mittelfeldspieler beim VfB Stuttgart, gab nach dem vergangenen Spieltag bekannt, dass er den Verein auf alle Fälle nach dieser Saison verlassen werde. Er sieht keine Zukunft dort, fühlt sich von Trainer Christian Gross zu wenig beachtet. Der lässt den Weißrussen kaum ein Spiel komplett durchspielen, wechselt ihn immer wieder aus. Dadurch sei es zum Zerwürfnis zwischen Hleb und dem Coach gekommen. Den Streit der beiden erklärte Hlebs Berater jetzt allerdings zum reinen Medienspektakel, an dem nichts dran sei. Der Spieler fühle sich wohl und freue sich, dass es beim VfB Stuttgart nach der schwachen Hinrunde endlich wieder bergauf geht.

Alexander Hleb: Er will um seinen Platz beim VfB Stuttgart kämpfen

Der vom FC Barcelona ausgeliehene Alexander Hleb kam im Sommer zum VfB Stuttgart und spielte in der Hinrunde weit unter seinen Möglichkeiten. Er hinkte mit seiner Form hinterher, kam nicht richtig ins Spiel und musste harte Kritik einstecken. Für die Rückrunde hat er sich fit gemacht und möchte allen zeigen, was in ihm steckt und an alte Erfolge anknüpfen. Vorallem will er besser mit dem Erwartungsdruck umgehen und mit einem freien Kopf will er ins Spiel gehen, ohne an die Anfragen von anderen Vereinen zu denken.