Kategorie: Allgemeines

Kevin Kuranyi: Die Fans des FC Schalke 04 wird er in Moskau vermissen

Für Kevin Kuranyi beginnt ein neuer Abschnitt in seiner Fußballkarriere. Er hat in die russische Liga zu Dynamo Moskau gewechselt und entscheidend für den 28-Jährigen war dabei das Finanzielle.

Jürgen Klinsmann: Er geht als Trainer nach Israel?

Als Trainer in Deutschland will Klinsmann nicht mehr arbeiten, aber er könnte dennoch schon demnächst einen neuen Trainerposten angeboten bekommen und zwar in Israel. israelische Fußball-Verband soll an dem 45-Jährigen als Nationaltrainer interessiert sein. Klinsmann war zuletzt Trainer der deutschen Nationalmannschaft und des Bundesligisten FC Bayern München. In Israel würde er die Nachfolge von Dror Kashtan antreten, der seinen Posten aufgeben musste, weil die israelische Nationalmannschafft es nicht geschafft hat, sich für die Weltmeisterschaft in Südafrika zu qualifizieren.

Grafite: Sein Tor bescherte ihm Platz 3

Zwar schaffte es keiner der deutschen Fußballer in die Endrunde der Wahl zum Spieler des Jahres. Doch als es um die Verleihung des Puskás-Preises für das beste Tor des Jahres ging, war zumindest ein Spieler ganz vorne mit dabei: Der Treffer des VfL Wolfsburg-Stürmers Grafite im Spiel gegen den FC Bayern München wurde von den abstimmenden Fußball-Fans auf Platz 3 gewählt. Strahlender Sieger war Cristiano Ronaldo, dessen Tor für Manchester United gegen den FC Porto im Champions League-Viertelfinale der letzten Saison ausgezeichnet wurde. Somit wurde Ronaldo zwar als Weltfußballer von Lionel Messi entthront, konnte aber dennoch einen Preis mit nach Hause nehmen. Die deutschen Spieler gingen leider leer aus.

FIFA Aufruf: Wählt das Tor des Jahres!

Der internationale Fußballverband FIFA sucht nicht nur den Weltfußballer und das Team des Jahres, sondern vergibt in diesem Jahr erstmals auch einen Preis für das schönste Tor des Jahres. Dafür wurde eigens der Puskás-Preis geschaffen, der den bemerkenswertesten Treffer auszeichnet. Eine Experten-Jury traf eine Vorauswahl und nominierte zehn Tore für die Endauswahl. Den besten Torschuss können jetzt allerdings die Fußballfans selbst wählen. Auf der Webseite der FIFA kann man sich die zur Wahl stehenden Treffer als Videomitschnitt anschauen und den eigenen Favoriten wählen. Abstimmen ist noch bis zum 14. Dezember möglich.

Manuel Neuer: Torhüter im “Team des Jahres”?

Die UEFA ruft zur Wahl des Team des Jahres auf und die Fans können aus den Nominierten ihre Lieblingsspieler in eine Mannschaft wählen. Zur Auswahl stehen auf jeder Position Europas Top-Spieler. Manuel Neuer, Torhüter des FC Schalke 04 und derzeit einer der begehrtesten Keeper Europas, ist neben Edwin van der Sar (Manchester United) oder auch Victor Valdés (FC Barcelona) als Mann im Tor für das UEFA Team des Jahres 2009 nominiert. Von deutschen Vereinen haben es auch Philipp Lahm, Marcel Schäfer, Franck Ribéry, Zvjezdan Misimovic, Mesut Özil, Grafité, Marcus Berg und Edin Dzeko in die Auswahl geschafft.

Fußball extrem: Drei mysteriöse Todesfälle durch plötzliches Herzversagen

Gleich drei Todesnachrichten kursierten heute durch die Medien: In der Oberliga brach der 25-jährige Maurizio Greco tot auf dem Spielfeld zusammen. Auch ein Berliner Amateur-Fußballer starb während eines Kreisliga-Spieles ohne Fremndeinwirkung. In Griechenland trauert der AE Larisa um den Stürmer Antonio De Nigris. In allen drei Fällen kam der Tod plötzlich und mit der gleichen Diagnose: Herzversagen. Wie kommt es, dass die Sportler so unerwartet tot zusammenbrechen? Fußballer sind als Leistungssportler extremen Belastungen ausgesetzt. Sind die Anforderungen, die die Spieler an ihren Körper stellen zu hoch?