FC Bayern München: Neuer kommt, Klose geht

An der Länge der Vertragslaufzeit scheiterte letztlich die Einigung zwischen Miroslav Klose und dem FC Bayern München. Nach vier Jahren verlässt der Stürmer deshalb den Verein zum 30. Juni 2011. Der Rekordmeister soll dem Spieler nur einen Ein-Jahresvertrag mit Option auf Verlängerung geboten haben. Das reichte Klose angeblich nicht.

Der 32-Jährige hatte zuletzt keinen Stammplatz mehr beim FC Bayern, kam vielfach nur noch als Einwechselspieler zum Einsatz. Auch deshalb war ein Abschied Kloses nach Ablauf seines Vertrages absehbar. Noch ist nicht bekannt, zu welchem Verein Miroslav Klose wechseln wird. Möglicherweise führt sein Weg nach Spanien. Auch italienische und englische Klubs sollen an dem Nationalspieler interessiert sein. In der Nationalmannschaft ist Klose nach wie vor gesetzt, konnte aber beim EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich verletzungsbedingt nicht spielen. Auch gegen Aserbaidschan wird er nicht auf dem Platz stehen.

Neues Mitglied des FC Bayern München ist ab 1. Juli 2011 hingegen Manuel Neuer. Der Wechsel des Torhüters war seit langem nur noch ein Frage der Zeit. Jetzt einigten sich der FC Schalke 04 und der FC Bayern auf einen Transfer des 25-Jährigen zur neuen Saison.

Taeglich-Fussball.de Newsletter: Trage hier bitte Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte 1 Mal pro Woche kostenlos und unverbindlich unsere News zu Geruechten, Transfers und Stars aus der Welt des Fussballs!

Veröffentliche diese News in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Webnews

Fussball-Ligen: Deutschland - Bundesliga

Vereine & Stars: , , ,

Hinterlasse einen Kommentar




Wenn du willst, dass dein Kommentar mit einem Bild angezeigt wird, besorg dir ein Gravatar.