Real gegen Barca ist auch ein Duell der Trainer

 

Der Klassiker Real Madrid gegen den FC Barcelona im Halbfinale der Champions League steht ganz im Zeichen seiner beiden Trainer: José Mourinho und Josep Guardiola. Sie eint der Erfolg ihrer Teams und unterscheidet sie in ihrer Art. Mourinho gefällt sich in der Rolle des Provokateurs und Rüpels. Guardiola tritt dagegen eher zurückhaltend und bescheiden auf.


Mourinho heizte vor dem Spiel am Mittwoch, dem dritten in einer Serie von vier “Clásicos”, die Stimmung an, indem er sich genüsslich über eine Bemerkung Guardiolas lustig machte, der nach der 0:1-Niederlage der Katalanen im Pokalfinale vor einer Woche behauptet hatte, Barcelona wäre Pokalsieger, wenn der Schiedsrichter die Abseitsstellung vor dem Tor erkannte hätte. Der Real-Coach meinte süffisant: “Nun übt ein Trainer schon Kritik am Unparteiischen, weil dieser richtig entschieden hat. So etwas hat es noch nie gegeben.”
Barcas Trainer äußert sich normalerweise nicht über die Schiedsrichter und lässt sich auf Pressekonferenzen auch nicht auf Polemiken mit Trainerkollegen ein. “Pep”, wie er in Barcelona genannt wird, gibt grundsätzlich keine Interviews, weil er Journalisten kleinerer Medien nicht benachteiligen will. Das Konzept des Kurzpassspiels Anfang der 90er Jahre entwickelte er fast bis zur Perfektion fort. Mourinho pflegt einen ganz anderen Stil. Er lässt Real mit einer kompakten Formation in der Abwehr und im Mittelfeld spielen und sucht mit wenigen Spielzügen den direkten Weg zum gegnerischen Tor. Bei Fußball-Ästheten brachte ihm dies den Vorwurf ein, es nur auf Titel und Erfolge abgesehen zu haben.

Veröffentliche diese News in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Webnews

Fussball-Ligen: Champions League

Vereine & Stars: , , ,

Hinterlasse einen Kommentar




Wenn du willst, dass dein Kommentar mit einem Bild angezeigt wird, besorg dir ein Gravatar.

Bild neuladen
*