Manchester United an Manuel Neuer interessiert

 

Schalkes Torwart Manuel Neuer ist ein umworbener Spieler. Neben dem FC Bayern München hat nun auch Englands Rekordmeister Manchester United Interesse an der deutschen Nummer eins angemeldet. Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies bestätigte, dass sich ein Berater bei ihm gemeldet habe. Tönnies wird die Anfrage weiterleiten.


Sollte sich ManU offiziell beim FC Schalke melden, werde sich der Klub mit der Angelegenheit beschäftigen, sagte Tönnies. Der aktuelle Tabellenführer der englischen Premier League ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den 40 Jahre alten Torwart Edwin van der Sar. Der Niederländer hatte angekündigt, seine Karriere im Sommer beenden zu wollen.
Schalkes Trainer Felix Magath wird nicht müde zu betonen, dass sein Torwart unverkäuflich sei. Neuer besitzt noch bis 2012 einen Vertrag bei seinem Herzensverein. Doch zwei Dinge sprechen dafür, dass Neuer vielleicht doch vor Vertragsende den Klub verlässt. Erstens: Nur noch im Sommer bekommt der klamme FC Schalke noch Geld für den Top-Torwart. Zweitens: Neuer möchte unbedingt wieder Champions League spielen. Auf Schalke kann er das ab der kommenden Spielzeit nicht mehr.

Taeglich-Fussball.de Newsletter: Trage hier bitte Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte 1 Mal pro Woche kostenlos und unverbindlich unsere News zu Geruechten, Transfers und Stars aus der Welt des Fussballs!

Veröffentliche diese News in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Webnews

Fussball-Ligen: Deutschland - Bundesliga

Vereine & Stars: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar




Wenn du willst, dass dein Kommentar mit einem Bild angezeigt wird, besorg dir ein Gravatar.