DFB-Pokal: FC Bayern empfängt Schalke 04 im Halbfinale

Im Halbfinale des DFB-Pokals gibt es eine Neuauflage aus dem vergangenen Jahr. Erneut stehen sich der FC Bayern München und Schalke 04 gegenüber. Dieses Mal steigt die Partie jedoch in München. Der Pokalsieger hatte damals durch ein herrliches Tor von Arjen Robben 1:0 auf Schalke gewonnen. Im zweiten Semifinale kommt es zu einem Zweitliga-Duell: Duisburg empfängt Cottbus.


Somit steht erstmals seit sieben Jahren wieder ein Team aus der zweiten Bundesliga im Pokalfinale von Berlin. Damals unterlag Alemannia Aachen dem SV Werder Bremen mit 2:3.
Bayerns Präsident Uli Hoeneß hatte sich ein Halbfinale gegen Schalke gewünscht – und das Los tat ihm den Gefallen. In neun Pokal-Duellen mit dem FC Schalke konnten die Münchner acht für sich entscheiden. Und auch dieses Mal dürften sie der Favorit sein.
Duisburgs Trainer Milan Sasic freute sich über ein Heimspiel für sein Team. “Gegen Energie Cottbus haben wir sicher eine 50:50-Chance, das Endspiel in Berlin zu erreichen”, sagte Sasic. Dessen Kollege Claus-Dieter Wollitz zeigte sich ein wenig enttäuscht über die Auslosung: “Natürlich hatten wir nicht das Glück wie Duisburg, ein Heimspiel zu haben. Deshalb lieg der Vorteil beim MSV.”

Alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live – hier klicken und mehr erfahren

Taeglich-Fussball.de Newsletter: Trage hier bitte Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte 1 Mal pro Woche kostenlos und unverbindlich unsere News zu Geruechten, Transfers und Stars aus der Welt des Fussballs!


Veröffentliche diese News in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Webnews

Fussball-Ligen: DFB-Pokal

Vereine & Stars: , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar




Wenn du willst, dass dein Kommentar mit einem Bild angezeigt wird, besorg dir ein Gravatar.