FC Bayern München: Der erste Gegner wartet gespannt

Am kommenden Freitag beginnt endlich die neue Bundesliga-Saison. Nach einer spannenden Weltmeisterschaft können sich die Spieler der deutschen Vereine nun wieder voll und ganz auf den Kampf um die Meisterschaft konzentrieren.

Den Auftakt macht der amtierende Meister FC Bayern München, der gegen den VfL Wolfsburg antritt. Während das Team des VfL es kaum noch erwarten kann, endlich wieder los zu legen, ist die Vorfreude beim Rekordmeister nach dem Auftaktspiel im DFB-Pokal etwas getrübt. Zwar sicherte sich der Klub mit einem 4:0 ganz klar den Sieg. Zufrieden mit der Leistung war jedoch keiner bei Bayern München. Nachdem Louis van Gaal nach dem Freundschaftsspiel um den “Franz-Beckenbauer-Cup” gegen Real Madrid noch voll des Lobes für seine Mannschaft war, sah die Sache nach der gestrigen Partie ganz anderes aus. Trotz des Sieges übten sich Spieler und Trainer in Selbstkritik angesichts der schwachen Leistung.
Der VfL Wolfsburg hingegen wartet gespannt auf die Begegnung mit dem Rekordmeister und gibt sich gerne mit der Rolle des Außenseiters der Partie zufrieden. Die Motivation, den Gegner zu schlagen ist dennoch hoch, ebenso wie das Selbstvertrauen der Spieler.

Endlich wieder Bundesliga! Hier immer live dabei sein!

Taeglich-Fussball.de Newsletter: Trage hier bitte Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte 1 Mal pro Woche kostenlos und unverbindlich unsere News zu Geruechten, Transfers und Stars aus der Welt des Fussballs!

Veröffentliche diese News in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Webnews

Fussball-Ligen: Deutschland - Bundesliga

Vereine & Stars: , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.




Wenn du willst, dass dein Kommentar mit einem Bild angezeigt wird, besorg dir ein Gravatar.