Franck Ribéry: Er ist schon wieder verletzt

Schock für die Bayern. Kurz vor Beginn des Trainingslagers ist der Franzose Franck Ribéry schon wieder verletzt.Das Verletzungspech sieht auch im neuen Jahr nicht von ihm ab. Diesmal fehlte der 26-jährige wegen zwei entzündeter Zehen. Wie lange Ribéry aussetzen muss, ist noch ungewiss, aber am Trainingslager in Dubai wird er wohl nicht teilnehmen können. am Sonntag vor dem Abflug in München hatte Ribéry noch mit der Mannschaft trainiert. Nach der Einheit musste sich der Nationalspieler jedoch die Nägel an beiden großen Zehen jeweils wegen eines Blutergusses aufbohren lassen.

Am Montag konnte er zunächst nur eine leichte Fitnessrunde absolvieren. Schon in der Hinrunde hatte Ribéry monatelang wegen einer Entzündung der Patellasehne im Knie gefehlt. Im Trainingslager wollte er wieder zu seiner alten Form zurückfinden, aber die erneute Verletztung hat ihm einen Strich durch die Rchnung gemacht. Wie lange es dauern wird, bis die Verletzung der Zehen wieder abgeklungen ist, bleibt noch ungewiss. So lange muss er sich mit Training zurückhalten und kann seine Mannschaft nicht so unterstützen, wie er es gerne würde. Live dabei sein

Taeglich-Fussball.de Newsletter: Trage hier bitte Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte 1 Mal pro Woche kostenlos und unverbindlich unsere News zu Geruechten, Transfers und Stars aus der Welt des Fussballs!


Veröffentliche diese News in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Webnews

Fussball-Ligen: Deutschland - Bundesliga

Vereine & Stars:

Hinterlasse einen Kommentar

Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.




Wenn du willst, dass dein Kommentar mit einem Bild angezeigt wird, besorg dir ein Gravatar.