Hannover 96: Nie wieder eine Nummer Eins

Geschrieben von Norbert Reinhausen - Experte Bundesliga
Deutschland - Bundesliga

Nicht nur die Erinnerung an einen herausragenden Spieler und guten Freund wird bei Hannover 96 von Robert Enke zurückbleiben. Auch seine Rückennummer, die Eins, wird bei dem niedersächsischen Verein nicht mehr vergeben werden. So wollen Mannschaft und Klubspitze das Gedenken an ihren geschätzten Teamkollegen bewahren. Nach dem unerwarteten Selbstmord des Torhüters herrscht in Hannover immer noch große Erschütterung über den schmerzlichen Verlust. Noch ist die Mannschaft nicht zum Alltag zurückgekehrt. Erst ab Montag werden die Spieler wieder gemeinsam trainieren. Ob sie allerdings am 21. November gegen den FC Schalke 04 spielen werden, ist noch fraglich. Zuerst müssen alle den Verlust ihres Kollegen verkraften, bevor sich das Team wieder auf ein Spiel konzentrieren kann.

Um ihre Trauer über den Todesfall besser zu bewältigen, wird den Spielern psychologische Betreuung angeboten. Jeder muss seinen eigenen Weg finden, um die traurige Nachricht zu verarbeiten. Auch Robert Enkes Kollegen der Nationalmannschaft sagten das Länderspiel gegen Chile am kommenden Samstag ab. Sie werden erst am Mittwoch wieder spielen und in einem Testländerspiel gegen die Elfenbeinküste antreten. Sowohl für die Nationalmannschaft als auch für die Spieler von Hannover 96 wird es schwer werden, auf dem Platz zu stehen, ohne ihren Freund Robert Enke im Tor zu sehen.

Was verbindet ihr mit Robert Enke? Lasst uns im Forum an euren Erinnerungen an den Torhüter teilhaben!

Taeglich-Fussball.de Newsletter: Trage hier bitte Deine E-Mail-Adresse ein und erhalte 1 Mal pro Woche kostenlos und unverbindlich unsere News zu Geruechten, Transfers und Stars aus der Welt des Fussballs!

Er wird der Letzte sein, der bei Hannover 96 je die Nummer Eins getragen hat: Torhüter Robert Enke.

Sports News - January 22, 2009

Veröffentliche diese News in Deinem Netzwerk: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • TwitThis

1 Kommentar zu “Hannover 96: Nie wieder eine Nummer Eins”

  1. floNo Gravatar sagte am:

    robert enke nr 1 wir werden ihn nie vergessen last uns ihn in gedanken halten als einen sehr netten und großartigen mensch als ein top fußballspieler ich gedenke in diesen minuten an rober enke den warscheinlich besten torwart den es je gegeben hat

Hinterlasse einen Kommentar

oder diskutiere Deine Meinung doch gleich hier in unserem Forum!

Dieser Artikel unterstützt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein Bild, Comic oder Foto, dass deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst deinen einmal festgelegten Gravatar basierend auf deiner E-Mail Adresse auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstützen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!


Specials

Sie mögen Fussball?
Welches T-Home Entertain Paket brauchen Sie und was kostet es mtl.? Hilfe bietet:

>> Unser Experten Interview

oder Sie wissen bereits welches Entertain Paket?

>> direkt zum T-Home-SHOP